ao.Univ.-Prof.in Dr.in phil. Ursula HEMETEK (Leitung)


Email: hemetek@mdw.ac.at
Telefon: +43/1/71155-4251


Ursula Hemetek gründete das MMRC – Music and Minorities Research Center 2019 und steht ihm seither als Leiterin vor.

Ursula Hemetek promovierte 1987 in Musikwissenschaft, gefolgt von ihrer Habilitation in Ethnomusikologie im Jahr 2001, beides an der Universität Wien.

Sie lehrt seit 1992, vorwiegend an der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Seit 2002 ist sie Professorin für Ethnomusikologie am dortigen Institut für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie, dessen Leitung sie 2011 übernahm. 2017 wurde Ursula Hemetek zur Generalsekretärin des ICTM (International Council for Traditional Music) ernannt und war Vorsitzende der ICTM Study Group on Music and Minorities von deren Gründung 1999 bis 2017.

Ursula Hemeteks Forschungsschwerpunkt liegt auf Musik und Minderheiten in Österreich. Sie publiziert regelmäßig im Bereich der Ethnomusikologie sowie zu Musik und Minderheiten (Schwerpunkt Roma, Burgenlandkroat_innen, Migrant_innen und Refugees).

Ursula Hemetek wurde im Laufe ihrer Forschungstätigkeit mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, als bedeutendster kann der Wittgenstein-Preis des Wissenschaftsfonds FWF 2018 genannt werden.