Jasemin KHALELI, MA (Wissenschaftliche Mitarbeiterin)


Email: khaleli@mdw.ac.at
Telefon: +43/1/71155-4253


Jasemin Khaleli ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am MMRC. Sie ist im Rahmen des Forschungsprojekts „Klingender Gemeindebau“ beschäftigt, das gemeinsam mit wohnpartner, dem Phonogrammarchiv der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (PhA), dem Mieterbeirat des Anton-Figl-Hofs und Wiener Wohnen durchgeführt wird.

Khaleli studierte Musikwissenschaft an der Universität Wien (MA 2020) und Kunst, Musik und Medien: Organisation und Vermittlung an der Philipps-Universität Marburg (B.A. 2016). Mit einem starken Interesse an queeren Methodologien, der Konstruktionen sozialer Identitäten und tanzender Körper führte sie Feldforschungen in Lissabon durch und schloss ihren Master mit einer Arbeit über queer-feministische Techno-Räume zwischen Prekarisierung und Selbstermächtigung ab. Sie ist Teil des Forschungsprojekts "Sounds of Tourism" an der Universidade Nova de Lisboa sowie Stipendiatin der Portugiesischen Stiftung für Wissenschaft und Technologie (FCT) und der ÖH Universität Wien. Mit dem Wunsch, kritisches Denken und künstlerische Praxis in der Forschung zusammenzuführen, setzt Khaleli derzeit ihr Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien fort.